Freitag, 14. September 2012

Urban Decay - Naked 1 Palette

Wie schön ich im Schneidersitz vor der Palette hocke kann man im Spiegel sehen ^^



Vermutlich werden sich jetzt alle Leute, die sich hierher verirren vor Brechreiz krümmen. Langweilig, kennt man schon, der Hype ist vorbei, du hattest die noch nicht? Schon tausend Mal gesehen, etc...
Jahaaaaaaa, tihihihihi, mir egal! :D Ich hab sie jetzt auch.

Die Konsistenz der Lidschatten ist wirklich gut, sehr seidig, fast schon cremig (aber nur fast, sonst wäre ich beleidigt). Ein AMU habe ich auch damit geschminkt, aber vergessen Fotos zu machen. Bei meiner Rotzkamera sieht man aber auch nix bei so Nude-Tönen.

Bilderflut incoming!





Eingebettet in Lila mit Plastikumverpackung

Die/der/das (?) hochgelobte Urban Decay Primer Potion

Die Umverpackung ist aus Samt

*flauschflauschflausch*


Gekauft bei Beautybay.com (*klick* zum Shop) für € 45,50 inkl. Versand. Ich habe etwas mit mir gehadert, ob ich mir nicht doch lieber die Naked 2 Palette holen soll, da in dieser mehr kühle Töne enthalten sind, ich revidiere, sie sind nicht kühler, nur anders!! aber ich habe mich zunächst für das "Original" entschieden, die No. 2 kann ich immer noch kaufen.
Bestellt habe ich am 23.08.12, geliefert wurde am 11.09.12 also zweieinhalb Wochen von Bestellung zur Lieferung, da kann man für's Ausland wirklich nicht meckern.


Mehr Bilder der Gesamtpalette


Einmal von rechts

Einmal von links

Noch mal von oben





Virgin | Sin | Naked | Sidecar






Buck | Half Baked | Smog | Darkhorse






Toasted | Hustle | Creep | Gunmetal








Swatches gibt es im Netz ja zu Hauf, also, wirklich, da muss ich nicht auch noch patschen.
Z.B. bei Honey&Milk oder bei Tinamarieonline. Bei Temptalia gibt es einen guten Vergleich von Version 1 zu Version 2.

Ich hab jetzt nicht viel zu den einzelnen Tönen verloren, wenn jemand genauer Bescheid wissen mag, berichte ich auch gerne ausführlicher. Ich empfand es aber nicht als notwendig, bei der Flut an Informationen, die man auf anderen Blogs bekommt :)

Wer von euch hat auch die Naked Palette? Hat jemand die Version No. 2? Seid ihr ebenfalls begeistert?

Kommentare:

  1. Oh, ich bin neidisch, denn ich hab sie nicht. Mich schreckt einfach der Preis ab. Aber die Palette ist wunderschön!
    Viel Freunde mit diesem tollen Teil!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank (ich bin auch so stolz hihi ^^)
      Mich hat der Preis auch über ein Jahr lang abgeschreckt. Ich habe mir immer wieder Bilder von ihr angeschaut und dann mal auf den Lidschatten runtergerechnet: knapp 3,80 pro Farbe. Damit hab ich es dann einfach vor mir selbst gerechtfertigt ;D

      Löschen
  2. Ich kann und will auch nichtmehr ohne. Einzig "Sidecar" neigt bei mir zum glitzerden Fallout - der Rest ist perfekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, davon hatte ich auch schon gehört, den sollte man also mit Vorsicht genießen :)

      Was ich so an der Palette mag, ist, dass man wirklich alle 12 Farben untereinander extremst harmonisch kombinieren kann. Alle 12 Farben sind in sich und zueinander absolut stimmig, somit sind die Möglichkeiten schier unendlich <3

      Löschen
    2. Oh man, ihr steckt mich an! Ich will die auch haaabeen!
      Hoffentlich ist bald Weihnachten... -.-

      Löschen
    3. Weihnachten ist viel zu schnell, in nicht mal 3 Monaten, wo ist die Zeit hin? :o
      Schnell auf den Wunschzettel schreiben!

      Löschen
  3. Ich liebe die Palette. Trage heute sogar ein AMU. Mit Sidecar! Gegen Fallout hilf aufpressen und nicht verreiben. So komm ich gut klar!
    LG Lejamatt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Entschuldige, ich musste deinen Kommentar erst freischalten, Blogspot meinte, er wäre Spam :o
      Sidecar habe ich noch nicht benutzt, die Palette ist so vielfältig, dass ich nicht mal zum Ausprobieren aller Farben komme :D

      Löschen

Sag mir deine Meinung! :)